Sind die Lichter angezündet

mit dem Bläserquintett der Sächsischen Bläserphilharmonie

Sonnabend, 18.12.2021

19:oo Uhr

Schloss Trebsen | Schlosskapelle

Ticketpreis: 20 € (limitierte Anzahl)

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf per e-Mail unter info@schloss-trebsen.com

Für weihnachtliche Klänge in der Adventszeit stimmt Sie das Bläserquintett der  Sächsischen Bläserphilharmonie im Schloss Trebsen mit dem Weihnachtskonzert "Sind die Lichter angezündet" ein.

 

Im ersten Teil des Konzertes wird festliche Musik u.a. von Wolfgang Amadeus Mozart und Antonín Dvořák erklingen. Der zweite Teil des Konzertes wird anschließend märchenhaft. Es werden vertraute Melodien aus der Märchenoper "Hänsel und Gretel" erklingen. Lassen Sie sich von den einzigartigen Arrangements dieser wunderbaren Werke in die Weihnachtszeit einstimmen.

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Sächsischen Bläserphilharmonie: 

https://www.saechsische-blaeserphilharmonie.de/de/

 

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf per e-Mail unter info@schloss-trebsen.com