Geschmackvolles in historischem Ambiente

Restaurant mit Freisitz & Schlossterrasse

Bereits vor 500 Jahren wurde auf Schloss Trebsen so manch hoher Gast auf das Trefflichste bewirtet. Und genau so halten wir es auch noch heute: Unter erhabenen Diamantgewölben verwöhnen wir Sie von Freitag bis Sonntag mit delikaten Gaumenfreuden aus der Karte, regionalem Nerchauer Bier in Bio-Qualität, frisch gebacken Naschwerk zum Kaffee und manch anderer Köstlichkeit.

Bei schönem Wetter laden der Freisitz im Innenhof und die Schlossterrasse mit Muldenblick zum Verweilen ein.

Unsere Küchenphilosophie:

regional & saisonal

Unsere kulinarischen Kreationen verfeinern traditionelle Elemente der sächsischen Kochkunst mit einer Prise Kreativität, herrschaftlicher Tischkultur und köstlichen Arrangements. 

 

Unsere Zutaten stammen aus eigenem Bioanbau.

Seit 2019 ist der Garten des Schlossherren biozertifiziert und wird von uns liebevoll gepflegt. Die Ernte des Gartens, sowie frische Eier und manchmal sogar feinstes Bio-Fleisch können Sie in unserem Schlossrestaurant selbst erleben - und versprochen: man schmeckt den Unterschied. Wenn der Ertrag aus dem eigenen Garten mal nicht ausreicht, verwenden wir feinste Zutaten, bevorzugt in Bio-Qualität, von regionalen Erzeugern.

 

Unser Angebot wechselt je nach Saison.

So können Sie sich bei Ihren Besuchen immer auf neue, erntefrische Variationen freuen.

 

Wir legen großen Wert auf die Verwendung bester Zutaten,

die wir nach Möglichkeit aus der Region, aus nachhaltigem Anbau oder aus artgerechter Haltung beziehen. Zu vielen unserer Lieferanten pflegen wir einen engen persönlichen Kontakt. Das garantiert Qualität und Herkunftssicherheit.

 

Den Fisch beziehen wir in der Regel von den nahe gelegenen Wermsdorfer Teichen.

Fleisch vom Highlandrind, Bison oder Strauß stammt von Weidetieren aus dem Leipziger Land. Das delikate Schweinefleisch stammt aus der nachhaltigen Kreislaufwirtschaft der sächsischen Agrargemeinschaft ThallwitzBio-Dinkel für unser frisch gebackenes Brot und den hausgemachten Kuchen reift heran in Sachsendorf. Frisch geröstete Kaffeesorten liefert uns die Grimmaer Kaffeerösterei und mit unseren Nerchauer Brauspezialitäten servieren wir Ihnen verschiedene charakterreife Biergenüsse, gebraut in köstlicher BIO-Qualität.

Regionale Braukunst

Nerchauer Biere in hopfenfrischer Bio-Qualität

Aus Liebe zum Bier, zur Braukunst und zum Besonderen haben wir im Jahr 2011 im Nachbarort von Trebsen unsere eigene Hofbrauerei aus der Taufe gehoben.

 

Inzwischen erfreut das Nerchauer Brauhaus die Zunft der Hopfentrunktrinker mit einer Vielzahl charakterreifer Biergenüsse. Allesamt gebraut nach deutschem und europäischen Bio-Standard. Die Nerchauer Brauspezialitäten werden nicht filtriert und bewahren so mit ihrer naturtrüben Farbe auch den reinen, ursprünglichen, aromatischen Biergeschmack.

Veranstaltungen

Firebirds Festival

01. bis 03. Juli 2022

Büro besetzt

Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr.

 

Sie erreichen uns auch

per e-Mail unter

info@schloss-trebsen.com

Restaurant geöffnet

Sonntagsrestaurant

jeden Sonntag 11 bis 18 Uhr

Bitte reservieren!

 

Kontakt

Telefon: 03 43 82-405 74
E-Mail: info@schloss-trebsen.com